Bob Stahl
Stressbewältigung durch Achtsamkeit – Das MBSR-Praxisbuch

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Das MBSR-Praxisbuch

Stress und Schmerzen sind im täglichen Leben fast unvermeidbar, sie sind Teil unseres menschlichen Seins. Doch Stress führt oftmals dazu, dass wir uns gereizt, angespannt, überwältigt und ausgebrannt fühlen.
Es geht auch anders! Lernen Sie in Stressbewältigung durch Achtsamkeit, wie Sie ungesunde Gewohnheitsmuster durch achtsame Gewohnheiten ersetzen können – eine Fähigkeit, die Sie ein Leben lang begleiten kann.

Flowers/Stahl: Weites Herz, gelassener Geist

Weites Herz, gelassener Geist

Wie Achtsamkeit und Mitgefühl uns helfen, Gefühle von Minderwertigkeit, Unzulänglichkeit und Scham zu überwinden

Oft sind wir selbst unsere schärfsten Kritiker.
Kennen Sie diesen ruhelosen Geist, der sich nicht zum Schweigen bringen lässt? Unsere Gesten, Handlungen, Gedanken – ja sogar unser Leben: Nichts scheint gut genug zu sein.

Weites Herz, gelassener Geist zeigt uns, wie wir mit dieser inneren Stimme umgehen können, ohne uns in ermüdende Kämpfe zu verstricken.

Goldstein & Stahl: MBSR für jeden Tag

MBSR für jeden Tag

Die achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung im Alltag

Einfache und praktische Wege, um mit dem Hier und Jetzt verbunden zu bleiben

Vom täglichen Stau auf den Straßen über Streitigkeiten in der Familie bis hin zum Stress bei der Arbeit – der Trubel des modernen Lebens führt nur allzu leicht dazu, dass wir uns angespannt, gereizt und überfordert fühlen. Wie können wir dafür sorgen, dass uns all das nicht vollends verschlingt, und wie können wir vermeiden, ins Burnout zu geraten? MBSR für jeden Tag stellt einfache Übungen vor, die auf der erfolgreichen Methode „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR) beruhen und Ihnen Tag für Tag dabei helfen, Stress abzubauen und sich wieder in der Gegenwart zu verankern.

Bob Stahl & Lienhard Valentin: Achtsamkeitstraining "Sorgen, Angst & Panik"

Achtsamkeitstraining "Sorgen, Angst & Panik"

Angst hat viele Gesichter: Sie zeigt sich in tagtäglichen Sorgen, in der Angst, um die Familie, in der Furcht, um den Arbeitsplatz oder in der Panik angesichts einer schweren Krankheit. Sie ist ein natürlicher Schutzmechanismus und kann unseren Körper zu Hochleistungen antreiben. Sie kann unsere Gedanken und unseren Körper aber auch gänzlich einnehmen und lähmen.

Was können wir tun, wenn Angst unser Leben bestimmt und uns dominiert? Wie können wir Sorgen, Angst und Panik transformieren und Erleichterung erfahren?

Bob Stahl, einer der weltweit erfahrensten MBSR-Ausbilder, hat dieses Trainingsprogramm entwickelt, um Patienten, die unter Angststörungen leiden, ein Werkzeug für ihre tägliche Praxis an die Hand zu geben. Er macht uns klar, dass wir den tosenden Stürmen unseres Geistes nicht ausgeliefert sind, sondern mit der Angst in Beziehung treten können, ohne in ihrem eisernen Griff zu verharren.

You may need: Adobe Flash Player.

Metro Bahn Stress Menschen

Achtsamkeit und Stress im Alltag

Der Raum zwischen Stimulus, Reiz und Reaktion

Wie oft stressen uns kleinere tägliche Erfahrungen und beeinflussen unsere Gedanken und Emotionen? Und wie wirkt sich das auf unseren Körper aus? Achtsamkeit hilft uns, uns darüber bewusst zu werden und lässt uns die Wahl, wie wir reagieren.
Eine kurze Untersuchung über „Achtsamkeit und Stress” und einige Vorschläge, die uns helfen können, unseren Alltag bewusst zu gestalten…