Daniel Siegel & Mary Hartzell – Gemeinsam leben, gemeinsam wachsen

Gemeinsam leben, gemeinsam wachsen

Wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Kinder einfühlsam ins Leben begleiten können

Wie funktionieren Erinnerungen, Gefühle und Kommunikation im Geflecht unserer alltäglichen Beziehungen? Und wie können sie zu einer liebevollen und sicheren Beziehung zu unseren Kindern beitragen?

Siegel/Bryson: Achtsame Kommunikation mit Kindern

Achtsame Kommunikation mit Kindern

Zwölf revolutionäre Strategien aus der Hirnforschung für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes

Ihr Kind hat mitten im Supermarkt einen Wutanfall? Ihre Fünftklässlerin schmollt auf der Bank, statt mit den anderen Kindern zu spielen? Haben Kinder die Absicht, ihren Eltern andauernd das Leben schwerzumachen? Nein – hier zeigt sich nur, dass sich das Gehirn Ihrer Kinder noch entwickelt!

Daniel Siegel: Das achtsame Gehirn

Das achtsame Gehirn

Broschur

Was bedeutet es eigentlich, im „Hier und Jetzt“ zu leben, gegenwärtig zu sein und „ganz da“ zu sein? Der Psychologe Daniel Siegel erschließt uns erstmals das wissenschaftliche Verständnis der spezifischen Funktionsweise eines achtsamen Gehirns.

Daniel Siegel, Begründer der Interpersonellen Neurobiologie, widmet sich in diesem bahnbrechenden Buch der Frage, in wie weit sich die Praxis achtsamen Gewahrseins auf unser Gehirn auswirken kann. Dabei verbindet er subjektive Erfahrungen sowie neueste Studien und Forschungen zu einem integralen Gesamtbild des menschlichen Geistes.

Handbuch der Interpersonellen Neurobiologie: Daniel Siegel

Handbuch der Interpersonellen Neurobiologie

Ein umfassender Leitfaden zum Verständnis der Funktion von Gehirn und Geist

Was genau ist eigentlich der menschliche Geist? Und was führt zu einem gesunden Geist? Wie entsteht unser Bewusstsein und wodurch wissen wir etwas über das Leben? Und, was vielleicht am wichtigsten ist: Welche Verbindung besteht zwischen dem Geist, dem Gehirn und unseren Beziehungen?

Psychologen, Sprachwissenschaftler, Neurowissenschaftler, Philosophen und viele andere haben die Natur des mentalen Lebens erforscht, doch bisher gibt es keinen interdisziplinären Ansatz, um diese Grundfragen wirklich zu beantworten oder gar eine Definition des Geistes zu formulieren.

Daniel Siegel verbindet in seinem Buch viele Wissensbereiche, die zeigen, wie der Geist wirkt.

Daniel Siegel &  Tina Bryson: Disziplin ohne Drama

Disziplin ohne Drama

Achtsame Kommunikation mit Kindern

Daniel J. Siegel und Tina Payne Bryson, die mit dem Bestseller Achtsame Kommunikation mit Kindern Pionierarbeit geleistet haben, untersuchen nun die größte Herausforderung im Leben mit Kindern: Disziplin.

Disziplin ohne Drama unterstreicht den faszinierenden Zusammenhang zwischen der neurologischen Entwicklung eines Kindes und der Art, wie seine Eltern ihm wesentliche Botschaften vermitteln können. Auf dieser Grundlage bietet das Buch einen Leitfaden für den sinnvollen, mitfühlenden Umgang mit Wutausbrüchen, Spannungen und Tränen – ohne dass es zu einer Szene kommen muss.

D. Siegel & T. Bryson: Arbeitsbuch - Achtsame Kommunikation mit Kindern

Arbeitsbuch - Achtsame Kommunikation mit Kindern

Praktische Übungen, Arbeitsblätter und Aktivitäten, die Ihren Kindern eine harmonische Entfaltung ermöglichen

Basierend auf ihrem 2013 im Arbor-Verlag erschienenen Buch Achtsame Kommunikation mit Kindern haben der Neuropsychiater Daniel J. Siegel und die Erziehungsexpertin Tina Payne Bryson dieses Arbeitsbuch konzipiert. Es hilft Eltern, anhand neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse zu verstehen, wie sich der Geist ihrer Kinder entwickelt, und die alltäglichen Erziehungskämpfe durchzustehen, die mit jeder kindlichen Entwicklungsphase einhergehen.

Junge getrennt allein

Wie wir uns trennen und wieder verbinden

Konfliktsituationen und ihre Aufarbeitung

Wir haben ganz andere Wünsche, Ziele und Zeitpläne als unsere Kinder. Deswegen kann es leicht zu Missverständnissen oder Spannungen im Verhältnis untereinander kommen. Obwohl sich gewisse Brüche nicht vermeiden lassen, ist es für uns wichtig, sie zu kennen und mit ihnen umzugehen zu wissen, damit sie anschließend wieder eine gemeinschaftliche und förderliche Beziehung zu ihren Kindern herstellen können. Dieses Wiederherstellen der Verbindung kann man als Reparatur bezeichnen. Eine Reperatur eines solchen Bruches verlangt jedoch, dass wir auch unser eigenes Verhalten und unsere Gefühle verstehen.

Orchidee von innen

Kommunikationsverhalten in der Familie

Übungen von innen heraus

Missverständnisse in der Kommunikation mit unseren Kindern sind unvermeidbar. Die Frage ist allerdings, wie wir mit ihnen umgehen. Daniel Siegel und Mary Siegel-Hartzell bieten hilfreiche Übungen um über alte Brüche mit den eigenen Eltern oder Kindern zu reflektieren.

Mutter Kind Emotion Verbindung

Eine emotionale Verbindung zu unseren Kindern herstellen

Integrative Kommunikation - Das Kind wirklich hören und sehen

Das wichtigste Element im Leben mit Kindern ist die Qualität unserer Beziehung. Pädagogische Ideen oder unserer eigene unverarbeitete Vergangenheit können sich leicht zwischen uns und die Kinder schieben und zu scheinbar unlösbaren Problemen führen. Hier kann kein pädagogisches Rezept weiter helfen, sondern nur unsere Fähigkeit mit unseren Kindern eine echte Verbindung herzustellen und versuchen wahrzunehmen, was von uns gebraucht wird, um sie angemessen zu begleiten. Daniel Siegel macht in diesem Beitrag deutlich, was diese Verbindung so schwierig macht und zeigt Möglichkeiten, wie wir unsere Kinder und ihre Bedürfnisse besser verstehen können.