Jason Siff
Jason Siff: Meditation verlernen

Meditation verlernen

Was tun, wenn Anleitungen im Weg sind

Wenn wir meditieren, will unser Geist oft etwas ganz anderes tun, als von den Meditationsanleitungen, die man uns lehrte, verlangt wird. Geschieht dies wiederholt, fühlen wir uns vielleicht so frustriert, dass wir das Meditieren ganz aufgeben. Jason Siff lädt uns ein, auf eine völlig neue Art und Weise an die Meditation heranzugehen – eine, die jenen Teil von uns respektiert, der den Anleitungen nicht folgen will.

Jason Siff: Die Gedanken sind nicht der Feind

Die Gedanken sind nicht der Feind

Wie Sie eine entspannte und wirkungsvolle Meditationspraxis entwickeln

Jason Siff nimmt sich in diesem Band einer der vielleicht schwierigsten, aber zentralen Praktiken aktueller Spiritualität an: der Meditation. Er blickt dabei auf über 25 Jahre persönliche Meditationserfahrung zurück – sowohl auf die eigene als buddhistischer Mönch als auch als Psychotherapeut und Meditationslehrer seiner Recollective-Awareness-Meditation. Mit durchgängig höchsten Ansprüchen an die persönliche Ehrlichkeit, ethische Integrität und kritische Selbstdistanz verarbeitet er Tausende von Erfahrungsberichten seiner Meditationsschüler und seine eigene lebenslange Praxis zu einem Blick auf Meditation von erfrischender Nüchternheit, Aufrichtigkeit und Bescheidenheit.